Se suspendre aux lendemains (Sich am morgigen Tag festhalten)

Mulhouse | ArtRegion: Basel - Oberrhein
La Kunsthalle Mulhouse

Se suspendre aux lendemains (Sich am morgigen Tag festhalten)

Régionale 20

22. November 2019 – 5. Januar 2020

Morgen wird vielleicht nicht wie heute sein, ein Ereignis kann unsere Lebens-, Denk- und Handlungsweisen verändern. Von einem Moment auf den anderen wird alles anders. Jeden Tag entwickeln wir uns in eine unbekannte Richtung, die zugleich die Kraft der Überraschung und die Last der Sorge in sich tragt. Da das Risiko eines einschneidenden Ereignisses auf jedes Unterfangen, auf jeden Fortschritt lauert, scheint der Versuch vergeblich, es kontrollieren oder vermeiden zu wollen. Dank ihrer Zusammenarbeit mit Hochschulforschenden aus Geografie und Physik präsentieren Aline Veillat und Elise Alloin ihre Sichtweise und künstlerische Umsetzung zur Erforschung von Phänomenen wie Überschwemmungen und Radioaktivität. Mit ihren Skulpturen, ihren Bildern, sowie auch mit ihrer eigenartigen Arbeitsmethodik bahnen sie einen Weg und schaffen eine Perspektive für eine neue Beziehung zur Umwelt.

La Kunsthalle wird zu einem Ort feinfühliger Angebote und zu einer Dokumentation, zu einem Raum, in dem wissenschaftliche Erkenntnisse Form annehmen und weitergegeben werden.

Öffnungszeiten

Mittwochs bis Freitag von 12 bis 18 Uhr - Langer Donnerstag in Juni bis 20Uhr
Samstag und Sonntag von 14 bis 18 Uhr

La Kunsthalle Mulhouse
8 Rue de la Locomotive
68100 Mulhouse