Linda Wunderlin und Dario Zeo, The Brady Island Experience, dock 2021

Basel | ArtRegion: Basel - Oberrhein

dock

Linda Wunderlin/ Dario Zeo: The Brady Island Experience

22. Januar – 14. März 2021

Covid-19 Massnahmen:

Geschlossen von 12. Dezember 2020 bis 22. Januar 2021

Gräbt man ein Loch in den Boden von DOCK, einmal quer durch den Globus, gelangt man nach Brady Island, einer kleinen, unbewohnten Insel im Südpazifik. Es ist die Antipode von Basel, kein Ort der Welt ist weiter davon entfernt.

Das Ausstellungsprojekt «The Brady Island Experience» ist das dritte Gemeinschaftsprojekt der Basler Künstler*innen Linda Wunderlin und Dario Zeo und lädt zu einer metaphysischen Reise ans andere Ende der Welt ein. In einer Rauminstallation werden die Betrachter*innen dazu eingeladen, über die Wahrnehmung und Bedeutung von Orten und deren Darstellbarkeit nachzudenken. Es werden Fragen zu der Erfahrbarkeit eines Ortes und die Interaktion mit einem Raum aufgeworfen. Welche vermittelten Informationen sind relevant und wie bestimmen herrschende Machtstrukturen über Einschluss und Ausschluss derselben? Kann man eine Insel betreten, ohne physische Anwesenheit? Welche Schwierigkeiten gibt es, wenn man einen fernen Ort mit unserem eurozentristischen Blick betrachtet und kategorisiert und wie viel Empathie kann man dabei entwickeln?

Brady Island ist ein spannender Ort mit einer bewegten und erstaunlichen Historie, die von der europäischen Geschichtsschreibung lange übersehen wurde. Und genau diese Leerstellen in der Dokumentation erlauben es uns, eine ästhetische und spekulative Alternative zu denken.

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 13:30 - 18:30
und nach Vereinbarung

dock
Klybeckstrasse 29
Basel