The Goods

Bregenz | ArtRegion: Bodensee
Kunsthaus Bregenz (KUB)

Maeve Brennan: The Goods

KUB Billboards an der Seestrasse, Bregenz

8. November 2018 – 20. Januar 2019

2018 waren vier junge Künstlerinnen eingeladen, die sieben Billboards an der Bregenzer Seestraße mit einer Bildserie zu bespielen. Nach Alicia Frankovich folgt Maeve Brennan, 1990 geboren in London.

Maeve Brennan (*1990 in London) untersucht die politischen und historischen Besonderheiten, die in materiellen Dingen oder an bestimmten Orten nachhallen. Die Werke der Mitbegründerin der Filmkollektive Sharna Pax bewegen sich zwischen visueller Kunst, Anthropologie und Dokumentarfilm.

Zu ihren Einzelausstellungen zählen The Drift in der Chisenhale Gallery, London, im Spike Island, Bristol, sowie in The Whitworth, University of Manchester (alle 2017), und Jerusalem Pink, OUTPOST, Norwich (2016). Sie studierte am Goldsmiths, University of London, war Stipendiatin des Home Workspace Program, Ashkal Alwan, Beirut (2013 — 14), und ist Preisträgerin des Jerwood/FVU Award 2018.

Öffnungszeiten

Dienstag – Sonntag 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 21 Uhr
Öffnungszeiten KUB Sammlungsschaufenster:
Fr - So: 10 - 18 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene 9,- EUR

Ermäßigungen 7,- EUR

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre

KUB Sammlungsschaufenster (Eintrittskarten an der KUB Kasse)

Erwachsene 6,- EUR

Ermäßigungen 5,- EUR

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre

Kombiticket Kunsthaus Bregenz und KUB Sammlungsschaufenster 11,- EUR

Kombiticket ermäßigt 9,- EUR

Kombiticket KUB, KUB Sammlungschaufenster und vorarlberg museum 15,- EUR

Kombiticket ermäßigt 10,- EUR

Kunsthaus Bregenz (KUB)
Karl-Tizian-Platz
6900 Bregenz

Öffentlicher Verkehr

Train: Bregenz Hauptbahnhof or Bregenz Hafenbahnhof
Boat: Bregenz Hafen