The Power of Architecture

Louis Kahn - The Power of Architecture

Weil am Rhein | ArtRegion: Basel - Oberrhein

Vitra Design Museum und Schaudepot

Louis Kahn: The Power of Architecture

23. Februar – 11. August 2013

Art Basel Week Hours (10-16 June 2024):

Mon-Sun 10-18

Der amerikanische Architekt Louis Kahn (1901-1974) gilt als einer der großen Baumeister des 20. Jahrhunderts. Mit komplexen Raumkompositionen und einer meisterhaften Licht-Choreographie schuf Kahn Bauten von archaischer Schönheit und universaler Symbolkraft. Zu seinen wichtigsten Werken gehören das Salk Institute im kalifornischen La Jolla, das Kimbell Art Museum im texanischen Fort Worth und das Parlament von Bangladesch in Dhaka.

In der erstem Kahn-Retrospektive seit zwei Jahrzehnten zeigt das Vita Design Museum eine bislang noch nie präsentierte Vielfalt an Architekturmodellen, Originalzeichnungen und Reiseskizzen, Fotos und Filmen. Dabei werden alle wichtigen Projekte Kahns ausführlich dokumentiert – von seinen frühen Stadtplanungen und Einfamilienhäusern bis zu monumentalen Spätwerken wie dem Roosevelt Memorial, das im Oktober 2012 posthum fertiggestellt wurde. Zu den Höhepunkten der Ausstellung gehören ein vier Meter hohes Modell des spektakulären City Tower für Philadelphia sowie nie gezeigte Filmaufnahmen von Nathaniel Kahn, dem Regisseur des Films „My Architect“. Interviews mit Architekten wie Frank Gehry, Renzo Piano, Peter Zumthor oder Sou Fujimoto unterstreichen die heutige Bedeutung von Kahns Werk, das mit dieser Ausstellung wieder entdeckt und einem breiten Publikum zugänglich gemacht wird.


Öffnungszeiten

täglich 10-18

Vitra Design Museum und Schaudepot
Charles-Eames-Str. 2
79576 Weil am Rhein

Öffentlicher Verkehr

Bus 55 ab Basel Claraplatz (Fahrzeit: 20 Min.) oder ab Badischer Bahnhof (Fahrzeit: 16 Min.): Vitra Design Museum