DOCK 20 – Kunstraum und Sammlung Hollenstein - Total Refusal 2023 Bild: hardly working chopping block

Lustenau | ArtRegion: Bodensee

DOCK 20 – Kunstraum und Sammlung Hollenstein

Total Refusal

4. Februar – 13. Mai 2023

Vernissage:

Freitag, 3. Februar 2023 | 19:00

Total Refusal ist ein sechsköpfiges Kollektiv aus IT-, Kultur-, Spielkultur-, Sound- und Medienexperten aus Graz, Wien, Vorarlberg und Deutschland. Seit seiner Gründung im Jahr 2018 erforscht und praktiziert das Kollektiv Strategien für künstlerische Interventionen in zeitgenössischen Computerspielen. Durch die Verwendung von Werkzeugen der Aneignung und Umwidmung von Videospielen, ihren Landschaften und Charakteren war Total Refusal sehr erfolgreich und wurde mit dem Diagonale Filmpreis für den besten Kurzdokumentarfilm, dem Contemporary Visual Arts Award des Landes Steiermark und dem Vimeo Staff Pick Award ausgezeichnet.
Das Kollektiv wurde bereits auf über 130 Film- und Videofestivals gezeigt, darunter die Berlinale (2020), die Doc Fortnight im MOMA New York und das IDFA Amsterdam (2018). Darüber hinaus wurde es auch in renommierten Räumen wie der Architekturbiennale Venedig 2021, HEK Basel (2020) und Ars Electronica Linz (2019) ausgestellt. Zuletzt feierte ihr Werk „Hardly Working“ beim Filmfestival in Locarno eine erfolgreiche Premiere und erhielt positive Kritiken.


Öffnungszeiten

Do 14-20
Fr & Sa 14-18

DOCK 20 – Kunstraum und Sammlung Hollenstein
Pontenstraße 20
6890 Lustenau