Transmergence #01

Bild zur Ausstellung Transmergence #01

Sélestat Cedex | ArtRegion: Basel - Oberrhein
Frac Alsace

Transmergence #01

8. Juni – 15. September 2019

Transmergence bezeichnet ein neues Aussstellungsformat des FRAC Alsace, das die regionale, grenzübergreifende Kunstszene sichtbar machen möchte und zugleich ihre Definition und Grenzen hinterfragt.
Transmergence #01 versammelt fünf komplementäre künstlerische Positionen, die den Begriff der Erde als komplexes System, als Materie, die Form angenommen hat, untersuchen. Meist biographisch- geographisch motiviert, vom Material ausgehend, nähern sie sich dem Thema konzeptuell, formal und intuitiv. Die Werke befragen, erforschen und transformieren. Durch die künstlerische Geste finden Stein, Salz, Papier, Safran, Lotuspollen, Chlorophyll, Licht und Wasser zu überraschender Morphologie, zu neuer plastischer und visueller Stofflichkeit, zu Form und Formulierung.

Öffnungszeiten

Büro
Von Montag bis Freitag
8.30 Uhr bis 12 Uhr und 14 bis 18h
Öffnungszeiten Ausstellungen
Von Mittwoch bis Sonntag von 14h bis 18h und nach Vereinbarung

Frac Alsace
1 route de Marckolsheim
67 601 Sélestat Cedex

Öffentlicher Verkehr

Züge ab Straßburg: (20 min), Colmar (10 min) und Mulhouse (30 min).