Vision Herbst winter 2017/18

St.Gallen | ArtRegion: Bodensee
Textilmuseum

Vision Herbst winter 2017/18

17. November 2016 – 12. März 2017

In der aktuellen Ausstellung VISION präsentiert das Textilmuseum St.Gallen die Kreationen Schweizer Textilproduzenten
für die Saison Herbst Winter 2017/18. Zu sehen ist die aktuelle Vision bis März 2017 in der Lounge des Textilmuseums.

Schillernde Farben, raffinierte Dessins, gefertigt in aufwendigen Techniken: So präsentieren sich die aktuellen Herbst- und Winterkollektionen der Textilhersteller. Warme Rottöne spielen von leuchtendem Orange bis hin zu dunklem Braun. Grün changiert in allen Facetten von Safran bis Schwarz. Gedeckte Beigetöne erinnern an spätherbstliche Landschaften unter fahlem Himmel. Kalte Farben von Weiss über Grau bis Blau assoziieren Eis und Schnee. Die Dessins reichen von klassischen Karo- und Streifenmuster über florale Motive zu dezent unifarbenen Stoffen, deren besonderer Reiz in einer aufwendigen Textur liegt, die nicht nur das Auge erfreut. Das Sortiment besticht durch hohe Qualität, aussergewöhnliche Dessins und innovative Techniken, die die Stoffe für Haute Couture und Innenarchitektur auszeichnen.

Gestaltet wurde die Präsentation von dem St.Galler Szenografen Tino Koch.

Mit Unterstützung von: Création Baumann | Embrex | Eugster + Huber | Filtex Ltd | Fischbacher Co. AG | Forster Rohner I Ideas by Glarotex AG | interspitzen AG | ISA Sallmann AG | Jacob Schläpfer | KunyAG | Lantal Textiles AG | Leinenweberei Bern AG | Mitlödi | Ruckstuhl | Schoeller Textil AG | Tisca Tisca – Mira X Stoffe AG | Union

Öffnungszeiten

Täglich 10–17 Uhr, Do 10–19 Uhr
Geschlossen: 23./24./25.12., 31.12./1.1.

Eintrittspreise

Erwachsene CHF 12
AHV CHF 10
Gruppen ab 10 Personen CHF 9
Lehrlinge, Studenten, CHF 5
Kinder bis 16 Jahre gratis

Öffentlicher Verkehr

Bahn: St.Gallen Hauptbahnhof