eva_stucki-KlostermauerSG2022

St.Gallen | ArtRegion: Bodensee

Galerie vor der Klostermauer

Eva Stucki: von ast zu ast

4. – 27. November 2022

Bereits seit 20 Jahren beschäftigt sich die in Romanshorn lebende Künstlerin Eva Stucki intensiv mit der Malerei. Insbesondere die Beobachtung der Natur ist für sie eine treibende Kraft. Wie die Gegenstände oder Pflanzen selbst, faszinieren sie die Zwischenräume. Der Kontrast eines Astes treibt sie an, den Raum, den er einnimmt, darzustellen. So gelingt es der Künstlerin, die Dinge immer wieder neu zu sehen und dieses Sehen in eine Bildsprache zu übersetzen. Auch bei ihren eigenen Fotografien ist die Fokussierung ein zentrales Thema. Mittels des Spiels von Tiefenschärfe und Farbkontrasten kreiert sie neue Einsichten, die durch Übermalung vertieft oder neu definiert werden. Dadurch entstehen für Eva Stucki neue Perspektiven auf die alltäglichen Dinge.


Öffnungszeiten

Do, Fr 18-20
Sa 11-15 Uhr
So 11-13 Uhr

Galerie vor der Klostermauer
Zeughausgasse 8
9000 St.Gallen