Von der Stadt in die Berge

Christopher Lehmpfuhl: Basel am Abend, 2019

Basel | ArtRegion: Basel - Oberrhein
Galerie Carzaniga

Christopher Lehmpfuhl: Von der Stadt in die Berge

22. August – 12. Oktober 2019

Christopher Lehmpfuhl muss die Schweiz sehr lieben, so häufig er sie in den letzten Jahren zum Gegenstand seines Schaffens gemacht hat. Von der Stadt in die Berge vereint Ansichten aus nahezu allen Teilen der Schweiz, zu allen Jahreszeiten, mit den unterschiedlichsten Wetterverhältnissen.

Beginnen wir mit der Stadt – einem Panorama von Basel. Der Wind weht uns beim Anblick förmlich entgegen. Noch ist heller Tag, doch der Himmel scheint sich zu verdunkeln. Ob es einen Sturm gab, fragt man sich als Betrachter. Zu gerne wüsste man mehr über diesen Augenblick des Entstehens, hätte dem Künstler gerne über die Schulter geblickt.

Es sind diese Momentaufnahmen, die einen nicht mehr loslassen, die das Werk von Christopher Lehmpfuhl so einzigartig zu einem «Lehmpfuhl» machen. Man hat bei jedem seiner Bilder das Gefühl, man wäre dabei gewesen. Christopher Lehmpfuhl sagt über sich, er sei ein Freilichtmaler. Die Natur verleiht ihm Schaffenskraft. Im Ferienhaus seiner Eltern in der Steiermark entwickelte er in seiner Kindheit ein Gespür für die Landschaft. Seine Eltern fotografierten viel und brachten ihm einige elementare Dinge der Bildkomposition bei.

Öffnungszeiten

Di - Fr: 10 - 18
Sa: 10 - 15
und nach Vereinbarung

Galerie Carzaniga
Gemsberg 10
4051 Basel