Woher die Bilder kommen

Steckborn | ArtRegion: Bodensee
Haus zur Glocke

Woher die Bilder kommen

15. Juni – 6. Juli 2019

Die drei Positionen beschreiben Bildgenesen, die von Fund­stücken ausgehend diese neu- oder uminterpretieren. Mit Embroiderers Of Actuality (Aglaia Haritz/Abdelaziz Zerrou) wird ein traditionelles Format mit neuen Inhalten ge­füllt, Corina Rauer deutet Bildaussagen im Übersetzen von medialen Bildern, während Ester Bättig Bilder in architektonischen Konstellationen liest und damit ‚er­-findet‘.

Durch das Sticken lassen Aglaia Haritz und Abdelaziz Zerrou mit dem Projekt Embroiderers Of Actuality Frauen rund ums Mittelmeer ihre Geschichte erzählen. Sie geben damit jenen eine Stimme, die normaler­weise verborgen und still bleiben. Im Haus zur Glocke wird das Gestickte und Geweb­te als Gesamtinstallation gezeigt, ergänzt durch Video und Ton.

Ehrliches Handwerk heisst die von Corina Rauer seit 2017 fortlaufend ergänzte Serie von Aquarellen. Einzelne Bildelemente treten dabei in verschiedenen Kompositionen in Erscheinung, je nach Kontext in neuer Deutung. In How To entsteht eine Installation für die Ausstellung als ‚work in progress‘. Eine Hütte dient traditionell als Schutzraum vor Um­welteinflüssen wie Unwetter oder starkem Schneefall. Die mediale Bilderflut wird metaphorisch zum Unwetter, die Kunst zum Schutzraum, indem sie die von der Künst­lerin gebaute Hütte bedeckt.

Ester Bättig lässt sich für ihre ortspezi­fischen Eingriffe von dem anregen, was bereits da ist. Für ihre Bildfindungen nimmt sie Beobachtungen auf, um sie mit spiele­rischer Absichtslosigkeit weiter zu spinnen und damit selbst zu einer Art Resonanz­ körper zu werden. Spuren im Haus zur Glocke werden damit Ausgangspunkt für installa­tive Arbeiten. — Indem sie die beiden schmalen Schaufenster des ausgedienten Kiosk­häuschens am Bahnhof Steckborn als Bildträger liest, erweitert Ester Bättig die Ausstellung in den Aussenraum.

Besondere Öffnungszeiten

Sa: 16 – 22
So: 14 – 18
und nach Vereinbarung

Haus zur Glocke
Seestrasse 91
8266 Steckborn