das funkeln der sterne

Ramona Diem | 28. November 2019

(Fast) Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder starten in der Adventszeit die «expositions annuelles», meist kantonal oder regional ausgerichtet. Abgesehen von ein paar Ausnahmen, die zum Beispiel nur alle drei Jahre stattfinden, ist der Jahresturnus nach wie vor die Norm. Hier eine aktuelle Übersicht über die Jahresausstellungen in der (Deutsch-)Schweiz und im Bodenseeraum:

Cantonale Berne Jura | BE, JU

08.12.2019 – 02.02.2020 (Vernissagen zwischen 08.12. und 19.12.2019)

Die Cantonale Berne Jura ist ein Zusammenschluss von neun Ausstellungsinstitutionen, die in einer gemeinsamen Jahresausstellung das Kunstschaffen der Kantone Bern und Jura präsentieren. Die kantonsübergreifende Ausstellung findet seit 2011 jährlich statt und wird seit 2012 vom Verein Cantonale organisiert und getragen.

Aus der Tradition der regionalen Weihnachtsausstellungen entstanden, leistet die Cantonale Berne Jura einen wichtigen Beitrag zur regionalen und nationalen Kunstförderung. Sie stärkt das Netzwerk der in den beiden Kantonen tätigen Ausstellungsinstitutionen und hat sich als vielseitige Plattform für Kunstschaffende und Publikum etabliert.

Ziel der Cantonale ist es, ein breites Spektrum an künstlerischen Positionen zu präsentieren und die bestmögliche Qualität der jeweiligen Ausstellungen anzustreben.

EAC (les halle), Porrentruy 08.12.2019 – 19.01.2020
Kunsthalle Bern 20.12.2019 – 02.02.2020
Kunsthaus Centre d’art Pasquart, Biel / Bienne 08.12.2019 – 19.01.2020
Kunsthaus Interlaken 15.12.2019 – 02.02.2020
Kunsthaus Langenthal 05.12.2019 – 12.01.2020
Kunstmuseum Thun 14.12.2019 – 09.02.2020
La Nef, Le Noirmont 15.12.2019 – 19.01.2020
Musée jurassien des Arts, Moutier 15.12.2019- 02.02.2020
Stadtgalerie Bern 20.12.2019 – 01.02.2020

www.cantonale.ch

Jahresausstellung Zentralschweizer Kunstschaffen | LU, NW, OW, SZ, UR, ZG

07.12.2019 – 09.02.2020 | Kunstmuseum Luzern (Vernissage: 06.12.2019, 18.30 Uhr)

Die Zentralschweizer Künstlerschaft war massgeblich an der Gründung der Kunstgesellschaft vor 200 Jahren beteiligt. Sie wollte zusammen mit kulturinteressierten Bürgerinnen und Bürgern ein Bildarchiv anlegen, aber auch Ausstellungsmöglichkeiten für sich schaffen. Diese will das Kunstmuseum Luzern weiterhin bieten: Die Jahresausstellung Zentralschweizer Kunstschaffen präsentiert aktuelle Werke aus der Region in der Region. Denn woher wir kommen und was in unserer Nähe geschieht, ist auch in einer globalisierten und vernetzten Welt zentral.

Die Jahresausstellung ist eine Plattform mit Ausstrahlung und Tradition, ein regionaler Kosmos voller nationaler und internationaler Verästelungen sowie eine Talentschmiede. An der Vernissage wird nämlich neben dem Jurypreis / Preis der Zentralschweizer Kantone auch der Ausstellungspreis der Kunstgesellschaft vergeben. Dessen Gewinnerin oder Gewinner wird im folgenden Jahr die Kabinettausstellung im Kunstmuseum Luzern einrichten.

www.kunstmuseumluzern.ch

38. Jahresausstellung der Kunst- und Kulturstiftung Uri | UR

07.12.2019 – 05.01.2020 | Haus für Kunst Uri (Vernissage: 07.12.2019, 17 Uhr)

Seit 1982 vergibt die Urner Kunst- und Kulturstiftung Heinrich Danioth Ausland-Ateliers, das Urner Werkjahr und Förderungsbeiträge. Junge Kulturschaffende aus dem Kanton Uri werden auch dieses Jahr für ihre Kunst-, Literatur-, Film- und Musikwerke ausgezeichnet. Mit einer öffentlichen Ausstellung und der Präsentation der Werk- und Förderungsarbeiten im Haus für Kunst Uri zeigt die Stiftung der Bevölkerung jedes Jahr das aktuelle kreative Schaffen.

www.hausfuerkunsturi.ch

Regionale 20 | Zeitgenössische Kunst im Dreiländereck Region Oberrhein (Nordwestschweiz, Südbaden, Elsass)

21.11.2019 – 19.01.2020

Die Kunstausstellung Regionale ist ein grenzüberschreitendes Projekt, das in dieser Form einzigartig ist. Achtzehn Institutionen aus drei Ländern (CH, D, F) zeigen jeweils zum Jahresende künstlerische Positionen aus der Region Basel und des trinationalen Raumes (Nordwestschweiz, Südbaden, Elsass). Aus der Tradition der Basler Weihnachts- oder Jahresausstellung entwachsen, dient das im Jahr 2000/01 ins Leben gerufene Ausstellungsformat der Regionale dazu, die Verständigung zwischen KünstlerInnen, Kulturschaffenden und Institutionen auf trinationaler Ebene zu fördern und zu intensivieren.

Schweiz:
Ausstellungsraum Klingental/Rank, Basel 23.11.2019 – 05.01.2020 *Sa 23.11.2019 17 Uhr
Cargo Bar, Basel 22.11.2019 – 05.01.2020 *Do 21.11.2019 19 Uhr
HeK (Haus der elektronischen Künste), Basel 24.11.2019 – 29.12.2019 *Sa 23.11.2019 20 Uhr
Kunst Raum Riehen 23.11.2019 – 17.01.2020 *Sa 23.11.2019 11 Uhr
Kunsthalle Basel 23.11.2019 – 19.01.2020 *Sa 23.11.2018 18 Uhr
Kunsthalle Palazzo, Liestal 23.11.2019 – 05.01.2020 *Sa 23.11.2019 13 Uhr
Kunsthaus Baselland, Muttenz 24.11.2019 – 06.01.2020 *Sa 23.11. 2019 19 Uhr
Projektraum M54, Basel 23.11.2019 – 05.01.2020 *Sa 23.11.2019 16 Uhr

Deutschland:
E-WERK , Freiburg 22.11.2019 – 05.01.2020 *Fr 22.11.2019 19 Uhr
Kunsthaus L6, Freiburg 23.11.2019 – 05.01.2020 *Fr 22.11.2019 18 Uhr
Kunstverein Freiburg 23.11.2019 – 05.01.2020 *Fr 22.11.2019 20 Uhr
Städtische Galerie Stapflehus, Weil am Rhein 23.11.2019 – 19.01.2020 *Sa 23.11.2019 15 Uhr
T66 kulturwerk, Freiburg 23.11.2019 – 21.12.2019 *Fr 22.11.2019 21 Uhr

Frankreich:
Accélérateur de Particules, Strasbourg / La Chaufferie 01.12.2019 – 22.12.2019 *Sa 30.11.2019 19 Uhr / Garage COOP 01.12.2019 – 22.12.2019 *Sa 30.11.2019 20:30 Uhr
CEAAC, Strasbourg 30.11.2019 – 16.02.2020 *Sa 30.11.2019 18 Uhr
FABRIKculture, Hégenheim 24.11.2019 – 05.01.2019 *So 24.11.2019 11 Uhr
La Filature – Scène nationale, Mulhouse 05.11.2019 – 21.12.2019 *Do 21.11.2019 20:30 Uhr
La Kunsthalle Mulhouse 23.11.2018 – 06.01.2019 *Do 22.11.2018 18 Uhr
Satellit M54 Nord Théâtre Saint-Louis 24.11.2019 – 05.01.2020 *So 24.11.2019 17:30 Uhr

www.regionale.org

Dezember-Ausstellung 2019: Überblick | ZH

01.12.2019 – 05.01.2020 | Kunstmuseum Winterthur, Kunsthalle Winterthur (Vernissage: 30.11.2019 17:30 Uhr)

Künstlerisches Schaffen als friedlicher Wettbewerb: 2019 findet die traditionelle Dezember-Ausstellung wiederum in der Kunsthalle und im Kunst Museum Winterthur gemeinsam als jurierte Ausstellung statt. Die von Künstlerinnen und Künstlern eingereichten Dossiers werden von einer Jury, bestehend aus Vertretern der Künstlergruppe, Kunsthalle und des Kunst Museum Winterthur, ausgewählt und mit einzelnen Werken oder kleineren Werkgruppen zur Ausstellung eingeladen. So folgt auf die Focus-Ausstellung im Turnus alle zwei Jahre die in Zusammenarbeit mit der Künstlergruppe und der Kunsthalle Winterthur erarbeitete Übersichtsausstellung.

Mit der Präsentation und Förderung von Gegenwartskunst in der Region bildet die Dezember-Ausstellung eine entscheidende Plattform für die Kunstschaffenden. Für einen Monat bilden Kunsthalle und Kunst Museum Winterthur den Brennpunkt der regionalen Szene, indem das mannigfaltige künstlerische Potential in einen angeregten und attraktiven Dialog tritt. Die Schau gewährt einen breiten und konzisen Überblick über das aktuelle künstlerische Schaffen in Winterthur und lässt deren Vielfalt und Reichtum in einer einmaligen Breite und Dichte sichtbar werden.

www.kunsthallewinterthur.ch

www.kmw.ch

Catch of the Year(s) | ZH

07.12.2019 – 25.01.2020 | Dienstgebäude Zürich (Vernissage 06.12.2019 19:00 Uhr)

Catch of the Year(s), die inzwischen legendäre Jahresausstellung vom DIENSTGEBÄUDE zeigt sich dieses Jahr bereits zum zehnten Mal. In ihrer neuesten Ausführung werden nicht wie bisher gewohnt eine Auswahl von 100, sondern lediglich 19 künstlerischen Positionen gezeigt. Ein Rückblick über die vergangenen Jahre, zugleich ist es auch eine Weitsicht und Vorschau in angedachte Kollaborationen und Visionen bringen die 19 Künstlerinnen und Künstler zusammen. Werke mit vorwiegend konzeptuellem Ansatz werden einander gegenübergestellt, politische Statements vereinen sich mit Ironie, selbstreferenzielle Arbeiten stehen sozialkritischen und genderspezifischen Statements gegenüber. Die Ausstellung zeigt sich nicht in der gewohnten üppigen Fülle, sondern in einer pointierten Selektion von grossen installativen und kleinen Werken.

www.dienstgebäude.ch

Jahresausstellung der Bündner Künstlerinnen und Künstler 2019 | GR

24.11.2019 – 26.01.2020 | Bündner Kunstmuseum Chur (Vernissage: 08.12.2019, 17 Uhr)

Zum Abschluss des Ausstellungsprogramms 2019 präsentiert das Bündner Kunstmuseum Chur die Jahresausstellung der Bündner Künstlerinnen und Künstler. Die Ausstellung bietet einen Überblick über das aktuelle Kunstschaffen in und aus Graubünden.

www.buendner-kunstmuseum.ch

Jahresausstellung der Mitglieder | Konstanz / DE

07.12.2019 – 02.02.2020| Kunstverein Konstanz (Vernissage: 06.12.2019, 19 Uhr)

Turnusmäßig wird die diesjährige Mitgliederausstellung 2019/20 des Kunstvereins wieder unjuriert sein. Sie bietet somit allen Mitgliedern die Gelegenheit, die Ergebnisse ihrer aktuellen künstlerischen Arbeit in den Räumlichkeiten des Kunstvereins zu präsentieren. In der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Mitglieder wurde das Thema «Schnee von Morgen» gewählt. Es sind sämtliche künstlerische Arbeitstechniken denkbar, von der Malerei über die Fotografie bis hin zu dreidimensionalen Arbeiten.

www.kunstverein-konstanz.de

Grosse Regionale | AI, AR, GL, SG, ZH

24.11.2019 – 02.02.2020 | Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona (Vernissage: 24.11.2019, 11:30 Uhr)

Das Kunst(Zeug)Haus zeigt zusammen mit der *ALTEFABRIK Werke von Kunstschaffenden aus dem Kanton St. Gallen und den umliegenden Kantonen. Die jurierte Ausstellung bietet regionalen Künstlern und Künstlerinnen eine attraktive Plattform, um ihr aktuelles Schaffen zu präsentieren.

www.kunstzeughaus.ch