Centrum

Centrum

Reuterstraße 7 | Berlin | Art Region: Neukölln

              

Centrum ist ein Projektraum für zeitgenössische Kunst im Flughafenkiez in Berlin-Neukölln. In einem Ladengeschäft und ehemaligen Bordell zu Hause, ist Centrums Ausstellungsraum kein reiner White Cube, sondern erhält seinen spezifischen Charakter vor allem durch seinen gefliesten Boden aus roten Keramik- und grauen Steinfliesen sowie durch das bodenlange Fenster zur Straße. Durch Künstlergespräche, Vorträge und Filmscreenings bietet Centrum Möglichkeiten zum Diskurs über zeitgenössische Kunst sowie Gelegenheit zum Kennenlernen und Vernetzen und zur Besucherbeteiligung. Wir arbeiten mit internationalen wie ortsansässigen Künstler*innen zusammen und bieten Raum und Unterstützung zum Experimentieren und bei der Entwicklung neuer Arbeiten. Centrum wurde 2009 von Kate Squires und David Moynihan gegründet und stand unter der künstlerischen Leitung von Mareike Spendel zwischen September 2014 und Dezember 2019; mit Unterstützung von Max Weiland. 2020 übernahm Jorgina Stamogianni die künstlerische Leitung unterstützt von Katerina Gnafaki als Kuratorin für Sound.

Keine aktuellen Ausstellungen bei artagenda.com gemeldet.