Galerie Tammen

Galerie Tammen

Hedemannstr. 14 | Berlin | Art Region: Berlin, Kreuzberg

              

Die GALERIE TAMMEN existiert seit 40 Jahren. Gegründet 1979 als Galerie am Chamissoplatz, die für ihr vornehmliches Profil als Galerie für satirische Medien, Comic, Karikatur und Cartoon in den 80iger Jahren Kultstatus erwarb, erweiterte sie sich nach der Wiedervereinigung 1990 in die Galerie Tammen & Busch in der unmittelbaren Kreuzberger Nachbarschaft in der Fidicinstraße. 2006 fand der Umzug in große Räumlichkeiten in unmittelbarer Nähe zum Checkpoint-Charlie statt.

2010 dann der letztmalige Umzug in ideale Räumlichkeiten in der Friedrichstraße, Ecke Hedemannstraße ebenfalls und immer noch in Berlin-Kreuzberg, unweit vom Checkpoint-Charlie. Ein umfangreiches Ausstellungsprogramm im Bereich zeitgenössischer Kunst – Malerei – Skulptur – Fotografie – versammelt zahlreiche inzwischen auch namhafte Künstler.

Die Galerie ist auf internationalen und nationalen Messeplätzen aktiv. Als Galerie ist sie in den Berufsstandsverbänden BVDG (Bundesverband Deutscher Galerien) und LVBG (Landesverband Berliner Galerien) aktiv. Der Galerist Werner Tammen (Foto) ist Vorsitzender des Landesverbandes Berliner Galerien und Beiratsmitglied der Kunstmesse art KARLSRUHE.

Öffnungszeiten
Di-Sa 12-18

Keine aktuellen Ausstellungen bei artagenda.com gemeldet.