Open Art Museum

Open Art Museum

Davidstrasse 44 | St.Gallen | Art Region: Bodensee

  

Das open art museum steht für die existentielle Bedeutung künstlerischen Schaffens für den Menschen und für die Gesellschaft.
Das open art museum führt Menschen in der Kunst zusammen.
Im open art museum fühlen sich alle mit Respekt wahrgenommen und angesprochen und begegnen sich auf Augenhöhe.
Das open art museum ist ein offener Ort für Kunst ohne Grenzen. Für eine expressive Welt.

Der Stiftungsrat der Stiftung für schweizerische Naive Kunst und Art Brut (Stiftung) und die Leitung des von der Stiftung getragene open art museum für schweizerische Naive Kunst und Art Brut (oam) verabschieden folgendes Leitbild des open art museums (oam):

Das oam widmet sich als kulturelles Gedächtnis der Bewahrung und öffentlichen Vermittlung schweizerischer Naiver Kunst, Art Brut und Outsider Art verstorbener und aktiver Künstler und spiegelt deren Werk an anderen Kunstgattungen. In freiem Kunstverständnis widmet es sich in seiner Ausstellungstätigkeit dieser vergleichenden Auseinandersetzung. Es weckt das Verständnis für die Bedeutung des kreativen künstlerischen Prozesses im Leben des Menschen allgemein und der ausgestellten Künstler im Besonderen. Dabei berücksichtigt es Werke aus künstlerischen Grenzbereichen und von Autodidakten, die oftmals selbst in verschiedener Hinsicht Grenzgänger sind. Es arbeitet mit anderen Museen und Institutionen zusammen, sucht die Vernetzung und fördert die eigene Kompetenz.

Das oam erfüllt alle Aufgaben eines Museums und tritt mit jährlich mindestens drei Wechselausstellungen und mindestens einer Sammlungsausstellung aus dem weit verstandenen Bereich der von ihm vertretenen Kunstrichtung an ein breites Publikum, das vom professionellen Kenner der Materie bis zum Laien jeder Altersstufe reicht. Es ist in seinem Themenbereich ein Kompetenzzentrum, das nicht nur Wissenswertes zu den Kunstwerken, sondern auch zu den Biographien der Künstlerinnen und Künstler vermittelt, das Interesse an der offenen Betrachtungsweise künstlerischen Schaffens fördert, die wissenschaftliche Forschung unterstützt, Interdisziplinäres zu anderen Kunstrichtungen erkennbar macht und den nationalen Kerngehalt in den internationalen Kontext stellt.

Öffnungszeiten
Di–Fr 14–18 Uhr
Sa/So 12–17 Uhr
Feiertage inkl. Ostersonntag/-montag und Pfingstsonntag/-montag 12–17 Uhr
Geschlossen 24./25./31.12., 1.1. und Karfreitag

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 9.–
Reduzierter Eintritt: CHF 6.–
AHV, IV, Lehrlinge, Schüler, Studierende mit Ausweis, Kulturlegi
Freier Eintritt:
Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre
GönnerInnen und Förderer MiL

Öffentlicher Verkehr
Bus 1, 2, 3, 4, 7: St.Leonhard
Bahn: St.Gallen Hauptbahnhof

Parking
Kostenpflichtige Parkplätze entlang der Strasse, Parkleitsystem "Bahnhof Süd"


 

St.Gallen | Open Art Museum

versammelt

Bis 4. August 2024
 


 

St.Gallen | Open Art Museum

collage – collection

Bis 4. August 2024
 

< Zurück | Weiter >