Taubert Contemporary

Taubert Contemporary

Knesebeckstraße 90 | Berlin | Art Region: Berlin, Charlottenburg

              

2013 in Berlin gegründet (2003 – 2012 als fiedler taubert contemporary) setzt die Galerie den Schwerpunkt auf abstrakte Malerei, Fotografie und ortsbezogene Arbeiten und Projekte. Sie repräsentiert 18 nationale und internationale Nachwuchs- wie auch etablierte KünstlerInnen bzw. KünstlerInnenduos, die sich auf die Arbeit mit Raum, Farbe, Form und Material auf eine spezifische Art und Weise auseinandersetzen, lädt nationale und internationale GastkünstlerInnen ein, und baut internationale Austauschausstellungen auf.

In der Kunstwelt begann Thomas Taubert 1993 in Düsseldorf mit einem nicht-kommerziellen Ausstellungsraum, der seinen Schwerpunkt ausschließlich auf ortsbezogene Installationen legte.

Taubert Contemporary nimmt an internationalen Kunstmessen wie beispielsweise PULSE Miami Beach, Dallas ART Fair, VOLTA New York und Basel teil. Die Galerie platzierte erfolgreich eine Vielzahl an Arbeiten in öffentlichen und privaten Sammlungen, unter anderen im Fotomuseum Winterthur, Kunstmuseum Bonn, PAMM (Pérez Art Museum Miami) und vielen anderen.

Öffnungszeiten
Di-Sa 11-18

Keine aktuellen Ausstellungen bei artagenda.com gemeldet.
| Weiter >