Nach Basel kommt Berlin: Der ArtPlanner für die Berlin Art Week 2019!

ArtPlanner Berlin Vorabdruck mit Handkorrekturen

Claudius Krucker | 2. September 2019

Nach Basel kommt Berlin: Der ArtPlanner für die Berlin Art Week 2019!

Nach dem positiven Echo auf den «ArtPlanner», unseren kompakten A7-Leporello zur «Art»-Woche in Basel 2018 und 2019, haben wir uns nun auf neues Terrain gewagt. Auf Basis des bewährten Konzepts entwickelten wir den ArtPlanner für die Berlin Art Week 2019, die vom 12. bis 15. September stattfindet.

In den Zeitrahl der Öffnungszeiten haben wir zusätzlich zu den Messen eine ganze Reihe von Institutionen aufgenommen – mit nur zwei Messen, der art berlin und der POSITIONS Berlin Art Fair, wäre die Liste nach den gleichen Kriterien wie in Basel doch etwas gar kurz geworden. Gleich daneben haben die Projekträume, die bei der Berlin Art Week teilnehmen, einen eigenen Bereich erhalten. Auf der Rückseite (oder ist das doch die Vorderseite?) folgt dann die Ausstellungsliste mit Privatsammlungen, Galerien und weiteren Institutionen, nach Bezirken geordnet.

Nicht geändert hat sich das Ziel, die Informationen sorgfältig zusammenzutragen und konzis aufzubereiten, um möglichst viel Informationsgehalt auf kleinem Platz übersichtlich darzustellen. Rund 100 Ausstellungsorte haben so ihren Platz im bewusst sehr kompakten ArtPlanner gefunden.

Der ArtPlanner Berlin Art Week 2019 wird bei der Berlin Art Week am zentralen Infodesk, an der POSITIONS, vielen Museen, Sammlungen und Galerien sowie an weiteren Kulturorten in der ganzen Stadt Berlin ausliegen.

Viel Spass an der Berlin Art Week und beim Entdecken spannender Kunst!