Gegenwartskunst

Sammlungspräsentation_KunstmuseumBasel2022

In den Ausstellungsräumen im ersten und dritten Stock werden Werke aus den Beständen der Öffentlichen Kunstsammlung Basel und der Sammlung der Emanuel Hoffmann-Stiftung gezeigt. Das Museumsgebäude wurde im Jahr 1980 unter anderem zu diesem Zweck eröffnet. Zum damaligen Zeitpunkt hieß es „Museum für Gegenwartskunst“, heute trägt es den Namen „Kunstmuseum Basel │Gegenwart“. Die ausgestellten Werke…

Weiterlesen

Mnemosyne

KunsthallePalazzo_Regionale23_Paula Santomé Rodriquez, «Hug Me Barefoot»_2022

„Mnemosyne“ verkörpert in der griechischen Mythologie die Göttin des Gedächtnisses und die Mutter der Künste. Das Wort „Memory“ stammt von ihr und spiegelt im Spiel unsere Fähigkeit, sich zu erinnern. „Mnemosyne“ nannte auch der Kunsthistoriker Aby Warburg seinen Bilderatlas, in dem er sich – ausgehend von der Autonomie der Kulturgüter – dem Transport der in…

Weiterlesen

Kunstraum Engländerbau

Kunstraum Engländerbau

Der Kunstraum im Obergeschoss des Engländerbaus im Vaduzer Städtle wurde im September 2002 eröffnet und hat sich zu einer viel beachteten Institution für das aktuelle Kunstschaffen in Liechtenstein und der Region entwickelt. Auf einer Fläche von über 300 Quadratmetern erhalten bildende Künstler eine Plattform für Ausstellungen, Installationen, Performances und andere künstlerische Projekte. Der Kunstraum Engländerbau…

Weiterlesen