Song of the Sensitive

Linda Semadeni_Song of the Sensitive_KG2022

„Song of the Sensitive“ ist die zweite Einzelausstellung von Linda Semadeni in der Kirchgasse. Performative Erkundungen bilden die Grundlage für Linda Semadenis Arbeiten, in denen die Wiederholung eine mehrdimensionale Rolle spielt. Zuletzt verwandelte Semadeni einen Satz durch Wiederholung, Dehnung und Verdrehung in ein ausgedehntes Bodengemälde. In ihren aktuellen Arbeiten setzt sie diese Bewegungen fort und…

Weiterlesen

Der Grund ist das Unglück der Figur

Doris Piwonka_a.art2022

Im Rahmen ihrer ersten Einzelausstellung „Der Grund ist das Unglück der Figur“ in der c.art Galerie zeigt Doris Piwonka Malereien und Arbeiten auf Papier aus den letzten Jahren. Dabei tragen die Bilder im Titel die Nummer der Reihenfolge, in der sie im jeweiligen Monat und Jahr entstanden sind. Somit ist die chronologische Abfolge des Arbeitsprozesses…

Weiterlesen