The Mirror Of Memories

FLATZ Museum ANDREJ TARKOWSKI „THE MIRROR OF MEMORIES“ 2023

Die Ausstellung „Der Spiegel der Erinnerungen“ zeigt, wie Andrej Tarkowskijs autobiografischer Film „Der Spiegel“ entstanden ist. Sorgfältig restaurierte historische Fotografien aus seinem familiären Umfeld und Bilder vom Filmset bieten eine geistige Reise durch sein Leben und sein Werk, zwei Kategorien, die in seinen Augen immer untrennbar miteinander verbunden waren. Inspiriert von einem Essay des renommierten…

Weiterlesen

DEPONIE

deponie_tobias_kruse_artcoBerlin2022

Tobias Kruse begab sich auf eine 8.000 Kilometer lange Reise durch Ostdeutschland, um die Spuren und Narben zu erkunden, die die turbulenten Jahre nach der Wiedervereinigung hinterlassen haben. Er dokumentierte sowohl historische als auch zeitgenössische Phänomene, von verlassenen Dörfern bis hin zu belebten Fußballstadien und nächtlichen Demonstrationen. Dreißig Jahre nach dem Fall der Mauer suchte…

Weiterlesen

Vorarlberger Auswanderer in Brasilien

Anwesen_Feuerstein_bzw_Rhomberg_Ad._Bildlegende_bei_Mathilde_und_Fritz_Preiss_vorarlbergmuseum

Die Colónia Áustria, eine von Auswanderern aus Vorarlberg gegründete landwirtschaftliche Siedlung, bestand von 1921 bis in die Nachkriegszeit im brasilianischen Bundesstaat São Paulo nahe der Kleinstadt Itararé. Alwin Klocker organisierte die freie Durchreise für andere aus Dornbirn und Lustenau, und mehrere Hundert folgten, von denen viele nur wenige Jahre in der Kolonie blieben, bevor sie…

Weiterlesen

Gallus und sein Kloster – 1400 Jahre Kulturgeschichte

Gallus&SeinKlosterGewoelbekeller_StiftsarchivSG

Die Ausstellung Gallus und sein Kloster nimmt die Besuchenden mit auf eine Reise durch 1400 Jahre Kulturgeschichte und erforscht den Beitrag der Klöster zur Entwicklung Europas in Schrift, Sprache, Musik, Bauwesen, Kunst und Spiritualität. Anhand von Originalmanuskripten und -objekten wird das Publikum von der Einsiedlerzelle des Gallus bis zum UNESCO-Welterbe Abteiviertel geführt. Vor allem der…

Weiterlesen

Sterne – Das Firmament in St.Galler Handschriften

Sterne_StiftsarchivSG2023

Seit der Antike ziehen die Sterne die Menschen mit ihrer magischen Präsenz in ihren Bann: Sie spenden Licht und Orientierung, wecken Hoffnung und bilden die Grundlage für Zeitberechnungen und Zukunftsprognosen. Doch sie können auch Angst und Schrecken hervorrufen, wie die große Supernova von 1006 und der Stern von Bethlehem zeigen. Die Ausstellung zeichnet die Geschichte…

Weiterlesen

Künstler Jäger 1977 – 1981

FLATZ_KünstlerinnenJäger_Museum2022

Der gebürtige Dornbirner FLATZ war 1977 noch ein junger Protagonist der internationalen Kunstszene und bestrebt, sich und seine Kunst zu etablieren. Vor mehr als 40 Jahren entstand in einem Zeitraum von fünf Jahren die Serie „Künstler Jäger“. Zu dieser Zeit reiste FLATZ viel, und wann immer er auf andere aufstrebende oder renommierte Kunstschaffende traf, die…

Weiterlesen

TRACER DES CHEMINS, EMPRUNTER DES LIGNES

plantravail_Pauline DelwaulleTRACER DES CHEMINS, EMPRUNTER DES LIGNES_Le19CRAC2022

Seit über zehn Jahren folgt Pauline Delwaulle Linien, erreicht Punkte, fliegt in Flugzeugen, geht Wege, gleitet in Kajaks, erklimmt Gipfel, bewegt sich auf interaktiven Karten, durchstreift die Welt mit der Fingerspitze, misst sie, besteigt sie, filmt sie, fotografiert sie, sucht nach der richtigen Farbe, der genauen Helligkeit und marschiert auf das zu, was sie nicht…

Weiterlesen