Poetiken der Suche

Foto Museum Winterthur 2023_Bild_PoeticsofSearch

Die Ausstellung „Poetics of Search“ nutzt erstmals die Online-Datenbanken des Fotomuseums Winterthur und den Online-Katalog der Fotobibliothek, um den Prozess des Suchens zum zentralen Gegenstand der Diskussion zu machen. Ausgehend von zwei Gedichttexten lädt die Ausstellung dazu ein, in einen Dialog zwischen unterrepräsentierten Stimmen und den Sammlungen des Fotomuseums Winterthur und der Fotobibliothek zu treten.…

Weiterlesen

QUEERNESS IN PHOTOGRAPHY

QUEERNESS IN PHOTOGRAPHY_Anonymous, Untitled_USA_ca_1930_Collection Sebastien Lifshitz_CO-Berlin

Die Ausstellung „Queerness in Photography“ von C/O Berlin erforscht die fotografische Darstellung von Identität, Geschlecht und Sexualität in drei sich ergänzenden Ausstellungen. Historische Bilder zeigen, wie Fotografie ein Akt der Identitätsfindung sein kann, während sie gleichzeitig einen sicheren Raum für zeitgenössische Ausdrucksformen der Geschlechterfluidität schaffen und die Frage aufwerfen, ob sozial konstruierte Geschlechter heute noch…

Weiterlesen

WARUM KUNST?

KHSG_Milo_Rau_2022

Die Ausstellung „Warum Kunst?“ von Milo Rau blickt auf 15 Jahre Kunst und Aktivismus des in St.Gallen aufgewachsenen Theaterregisseurs, Intendanten und Autors zurück. Seine Aktivitäten und Projekte reichen von der umstrittenen St.Galler Aktion City of Change mit dem Ziel, das Ausländer:innenstimmrecht in St.Gallen einzuführen, über die Volksversuche in Moskau und Zürich, die Gründung einer Filmschule…

Weiterlesen