ʿAssabīya

GALERIA PLAN B Achraf Touloub ʿAssabīya - Haroun 2022

Die Ausstellung von Achraf Touloub versammelt sieben neue Gemälde in einer Allegorie der Wahrnehmung, in der sowohl der Maßstab der einzelnen Werke als auch der Umfang der Ausstellung eine gegenseitige Destabilisierung von Figuren und Grund darstellen. Während das Publikum zwischen den Blickwinkeln oder dem Maßstab wechselt und zwischen den Entfernungen zu ihrem Gegenstand und den…

Weiterlesen

Urval

Dorothée Nilsson Gallery DAWID | Urval 2023

Die fotografischen Arbeiten des schwedischen Künstlers Dawid gehören zu den bahnbrechendsten, poetischsten und einzigartigsten Versuchen, die Beziehung zwischen Fotografie und Bildreferent:innen neu zu definieren. Aus dem sozialdokumentarischen Kontext der 1970er Jahre kommend und Schüler von Christer Strömholm, versucht Dawid mit seiner Fotografie ein eigenständiges Bild zu schaffen, das der Malerei, Zeichnung und Skulptur der 1980er…

Weiterlesen

Horizontal Cinema

In der zweiten Einzelausstellung der palästinensisch-amerikanischen Künstlerin Nida Sinnokrot bei carlier | gebauer in Berlin steht die interaktive 16mm-Filminstallation „When Her Eyes Lifted“ (2016) im Mittelpunkt. Sinnokrot hat einen einzigartigen kinematografischen Apparat namens „Horizontal Cinema“ entwickelt, der aus drei modifizierten Projektoren besteht, die in einem Halbkreis auf einer Holzkiste angeordnet sind, die auf einem Teppich…

Weiterlesen

Defiant Bodies

Grace_Schwindt__Installationsansicht_Kunstmuseum_St.Gallen__Foto_Sebastian_Stadler2022

Grace Schwindt, Bildhauerin und Performancekünstlerin, bedient sich für ihre Installationen raumgreifender Bühnenbilder mit theatralischen Elementen, skulpturalen Kostümen und Requisiten, die auf einen bestimmten Ort oder Schauplatz verweisen. Mit prägnanten Choreografien, die auf Themen wie Ausgrenzung, Zerstörung, Gewalt und Veränderung, aber auch Fürsorge und Aufmerksamkeit basieren, platziert sie skulpturale Körper und Arrangements im Ausstellungsparcours. Das Gleichgewicht…

Weiterlesen