OK Computer

Sitterwerk OK Computer – Sprachen der Ordnung 2023

Wenn es darum geht, Informationen zu recherchieren und zu finden, kann die Sprache manchmal ein Hindernis sein. Wir suchen vielleicht nach „Keramik, Porzellan oder Schlickerguss“, kennen aber nicht die richtige Terminologie. Auch bei der Katalogisierung und Archivierung kann die Sprache einen Einfluss darauf haben, was wir finden. Dies führt zu der Frage, ob Software und…

Weiterlesen

The Bigger Picture

Gewerbemuseum Winterthur TheBiggerPicture 2023

Frauen haben auf vielfältige Weise entscheidend zur Entwicklung des modernen Designs beigetragen: als Designerinnen von Möbeln, Mode, Grafiken und Industrieprodukten, als Architektinnen, als Unternehmerinnen und als Professorinnen. Ihre Rollen sind vielfältig und besonders ausgeprägt in aufstrebenden Designbereichen, in denen Forschung, neue Technologien sowie kollaborative und interdisziplinäre Arbeitsformen gefragt sind. In der heutigen Zeit sind Frauen…

Weiterlesen

Poetiken der Suche

Foto Museum Winterthur 2023_Bild_PoeticsofSearch

Die Ausstellung „Poetics of Search“ nutzt erstmals die Online-Datenbanken des Fotomuseums Winterthur und den Online-Katalog der Fotobibliothek, um den Prozess des Suchens zum zentralen Gegenstand der Diskussion zu machen. Ausgehend von zwei Gedichttexten lädt die Ausstellung dazu ein, in einen Dialog zwischen unterrepräsentierten Stimmen und den Sammlungen des Fotomuseums Winterthur und der Fotobibliothek zu treten.…

Weiterlesen

Befragt, gezeichnet.

Alte Kaserne Ida_Kuenzle BEFRAGT, GEZEICHNET. 2023

Ida Künzle fängt in ihren Zeichnungen Charaktere durch genaue Beobachtung ein, vom Obdachlosen über den Leichenbestatter bis hin zum Kriminellen. Ihre linearen Arbeiten, meist in Schwarz-Weiß, spielen mit der Perspektive und leben von der Detailgenauigkeit, was es ihr ermöglicht, heikle Themen auf persönliche Weise anzusprechen. Ob auf der Straße bei der Recherche oder im Gerichtssaal,…

Weiterlesen

NOCTURNOS

Galerie Gilla Lörcher Gonzalo Reyes Araos NOCTURNOS 2023

Die Galerie Gilla Lörcher freut sich, die zweite Einzelausstellung des chilenischen Künstlers Gonzalo Reyes Araos zu präsentieren. Unter dem Titel „Nocturnos“ (Nacht) zeigt die Ausstellung eine Auswahl von Werken aus dem Jahr 2022, die alle im Rahmen eines Forschungsstipendiums in der chilenischen Atacama-Wüste entstanden sind. Mit diesen Arbeiten untersucht Reyes Araos, wie die zeitgenössischen Medien…

Weiterlesen

Strings the Length of Our Palm’s Seal

Ozioma Onuzulike Strings the Length of Our Palm’s Seal ChertLüdde 2022

Realizing the exhibition „Strings the Length of Our Palm’s Seal“ has been an extensive journey through geographies, time, emotions and poetry, Onuzulike, a ceramicist, poet and scholar, has used his body of work to re-conceptulate traditional West African ceramic materials and techniques for purposes of political resistance. His findings and connections to topics of which…

Weiterlesen

INVENTING COLOR

at_berlin_farbe_2022

„Die Farbe hat mich. Ich brauche nicht nach ihr zu haschen. Sie hat mich für immer. Das ist der glücklichen Stunde Sinn: Ich und die Farbe sind eins. Ich bin Maler.“ – Paul Klee „INVENTING COLOR“ von ARTES Berlin beleuchtet das komplexe Thema Farbe und Licht. Mit Werken verschiedener Künstler:innen untersucht die Ausstellung, wie Farbe…

Weiterlesen

Spurensicherung

AdK_Spusi_2022

Provenienzforschung ist weit mehr als die Klärung von Besitzverhältnissen und die Wiedergutmachung von historischem Unrecht, sie ermöglicht auch einen neuen und anderen Blick auf altbekannte Werke. Das zeigt die Ausstellung „Spurensicherung“ in der Akademie der Künste, in der überraschende Forschungsergebnisse über die Herkunft von Gemälden, Büchern, Objekten und Dokumenten aus den Sammlungen der Akademie präsentiert…

Weiterlesen

Before the Storm

JohannaReich_68projectsBerling2022

Johanna Reichs erste Ausstellung „Before the Storm“ bei 68projects erforscht die Beziehung zwischen Mensch und Natur, dem Digitalen und dem Physischen, dem Immateriellen und dem Materiellen. Auf der Grundlage jahrelanger Recherchen erforscht Reich die komplexen Hintergründe der Codierung und deckt den undurchsichtigen Einfluss von Datenbanken auf die Entwicklung von Algorithmen und die daraus resultierende Bildproduktion…

Weiterlesen

OHNE TITEL

OHNE-TITEL_KuMuSingen2022

Die Malerei ist zurückgekehrt. Wieder einmal. Sie strotzt vor Selbstbewusstsein, Lebendigkeit, Strahlkraft und Diversität. Ein idealer Moment, um Bilanz zu ziehen: Mit einer gross angelegten Ausstellung befragen das Kunstmuseum Singen und das Museum zu Allerheiligen Schaffhausen in Süddeutschland und der Deutschschweiz gemeinsam den aktuellen Stand des Mediums. Welche neuartigen Einflüsse sind in der Malerei gegenwärtig…

Weiterlesen