Ende der Zeitzeugenschaft?

Jüdisches Museum Hohenems Ende der Zeitzeugenschaft? 2023

Die Ausstellung „Ende der Zeitzeugenschaft?“, die im Haus der Geschichte Österreich auf dem Alma-Rosé-Plateau zu sehen sein wird, beleuchtet das komplexe Verhältnis zwischen Zeitzeug:innen und Interviewer:innen. Sie hinterfragt nicht nur die „Gemachtheit“ von Interviews im Lichte aktueller Veränderungen, sondern fragt auch nach Ansätzen für einen zukunftsorientierten, reflektierten Umgang mit Zeugnissen. Es handelt sich um eine…

Weiterlesen

Auf der Suche nach der Wahrheit

Kulturmuseum St.Gallen AUF DER SUCHE NACH DER WAHRHEIT 2023

Die Ausstellung „Auf der Suche nach der Wahrheit – Wir und der Journalismus“ untersucht die Veränderungen in der Medienlandschaft und wirft Fragen zum Umgang mit Medien auf. Sie verbindet Wiboradas Leben mit der Untergrundzeitschrift „Roter Gallus“, die Erstürmung Wiens durch die Osmanen mit dem Krieg in der Ukraine, die Erschießung des Landesverräters Ernst S. mit…

Weiterlesen

The Bigger Picture

Gewerbemuseum Winterthur TheBiggerPicture 2023

Frauen haben auf vielfältige Weise entscheidend zur Entwicklung des modernen Designs beigetragen: als Designerinnen von Möbeln, Mode, Grafiken und Industrieprodukten, als Architektinnen, als Unternehmerinnen und als Professorinnen. Ihre Rollen sind vielfältig und besonders ausgeprägt in aufstrebenden Designbereichen, in denen Forschung, neue Technologien sowie kollaborative und interdisziplinäre Arbeitsformen gefragt sind. In der heutigen Zeit sind Frauen…

Weiterlesen

Wasser, Wolken, Wind

Forum Würth Rorschach WASSER, WOLKEN, WIND 2023

Wasser, Wolken und Wind sind wesentliche Bestandteile unseres Planeten Erde, sie beeinflussen das Klima und sind Teil unseres täglichen Lebens. Sie haben die Menschen seit der Antike in ihren Bann gezogen und in der Kunst eine wichtige Rolle gespielt. Wasser ist für die Geschichte der Menschheit von besonderer Bedeutung, und seine vielen Formen (Quellwasser, Flüsse,…

Weiterlesen

Ganz schön charmant

Galerie 21.06 GANZ SCHÖN CHARMANT Xenia Hartok und Susanne Kraißer 2023

Das Frausein wird durch die Chromosomen bestimmt, doch im Leben prägen viele Faktoren und Umstände das Bild der Frau, das man der Welt vermittelt. Xenia Hartok und Susanne Kraißer erforschen die moderne Frau, die lässig, fröhlich und selbstbewusst auftritt, oft etwas zu dick aufträgt und dennoch nie die Fassung verliert – oder doch? In Zeiten…

Weiterlesen

Vom Wert der Kunst

Bündner Kunstmuseum Chur Vom Wert der Kunst_Keller Pierre 2023

In „Vom Wert der Kunst“ untersucht das Bündner Kunstmuseum das Verhältnis von Kunst und Wert anhand von Werken von Künstler:innen wie Dieter Roth, Ingeborg Lüscher, Urs Lüthi, Fischli/Weiss und Ben Vautier. Die Ausstellung beleuchtet Themen wie Vergänglichkeit, Autorschaft, Ironie und Deutungshoheit, um das Geheimnis des Wertes zu erhellen. Sie thematisiert auch den krassen Gegensatz zwischen…

Weiterlesen

Kunterbunte, kugelrunde Pudelhunde

Alte Kaserne Dani_Lutz_KUNTERBUNTE, KUGELRUNDE PUDELHUNDE 2023

Die Ausstellung von Dani Lutz dokumentiert den kreativen Prozess der Entstehung eines Kinderbuchs über drei Pudel, die von einer Hundeausstellung fliehen. Sie zeigt die Entwicklung von den ersten Kritzeleien und Reimen bis hin zum endgültigen Chaos aus Worten und Bildern. Zu den Charakteren des Buches gehören eine Reihe schrullig gezeichneter Tiere, die sich in zungenbrecherischen…

Weiterlesen

Nel Silenzio Della Visione (In Der Stille Des Blicks)

Galerie Martin Mertens Domenico Grenci Nel Silenzio Della Visione (In Der Stille Des Blicks) 2023

Der aus Bologna stammende Maler Domenico Grenci (*1981) schafft mit einer Kombination aus Öl, Rötel, Bitumen und Kohle zarte Frauenporträts. Seine Werke vermitteln ein Gefühl von Verletzlichkeit und Zurückhaltung, strahlen aber gleichzeitig viel Ruhe und Individualität aus. In vielen dieser Darstellungen ist auch eine gewisse Melancholie zu erkennen, vor allem im Gesichtsausdruck der Frauen. Grenci…

Weiterlesen

Wohin?

Efremidis Young-jun Tak Wohin? 2022

„Wohin?“ ist eine komplexe Ausstellung, die die deutsche Autobahn des 20. Jahrhunderts untersucht, eine Zeit der Autos, der Konnektivität, des Idealismus und der Industrie, die alle auf Vorstellungen von Männlichkeit basieren, die mit Stärke und Macht verbunden sind. Die Ausstellung wird durch Young-jun Taks Werke wie eine eingeschlagene Autoscheibe (Near and Closer, 2022), tausend Teile…

Weiterlesen

QUEERNESS IN PHOTOGRAPHY

QUEERNESS IN PHOTOGRAPHY_Anonymous, Untitled_USA_ca_1930_Collection Sebastien Lifshitz_CO-Berlin

Die Ausstellung „Queerness in Photography“ von C/O Berlin erforscht die fotografische Darstellung von Identität, Geschlecht und Sexualität in drei sich ergänzenden Ausstellungen. Historische Bilder zeigen, wie Fotografie ein Akt der Identitätsfindung sein kann, während sie gleichzeitig einen sicheren Raum für zeitgenössische Ausdrucksformen der Geschlechterfluidität schaffen und die Frage aufwerfen, ob sozial konstruierte Geschlechter heute noch…

Weiterlesen