Galerie am Lindenplatz

Städtle 20 | Vaduz | Art Region: Bodensee

              

In unmittelbarer Nachbarschaft des neuen Kunstmuseums Liechtenstein und in Sichtweite von Schloss Vaduz hat sich die 1986 gegründete Galerie am Lindenplatz weit über die Region hinaus einen Namen als Institution für moderne Kunst gemacht.

Auf 200 Quadratmetern zeigen wir jedes Jahr sechs Ausstellungen mit Schwerpunkt Konkrete Kunst und Plastiken des 20. Jahrhunderts. Im Fokus stehen renommierte Künstler wie Max Bill, Gottfried Honegger, James Licini, Heinz Mack, aber auch junge experimentelle Tendenzen sowie Kunst aus der Region.

Ihre Reputation verdankt die Galerie fachlicher Kompetenz und innovativer Themenführerschaft, die sich auch in einer ständigen Sammlung mit Haupt- und Meisterwerken weltberühmter Künstler wie Henry Moore, Chadwick, Vasarely, Chillida, Lüppertz, Yves Klein, Johannes Itten und anderen dokumentiert. Die Galerie am Lindenplatz versteht sich nicht nur als Ankerpunkt für Gegenwartskunst, sondern auch als Zeitinsel, die vom Alltag entrückt und die Welt anders aussehen lässt. Hier wird Kunst nicht museal-distanziert vermittelt, sondern als sinnliches Erlebnis, das begeistert. Denn der Besuch bei uns soll nicht nur materiell, sondern vor allem ideell bereichern.

Öffnungszeiten
Di-Fr 10–18 Uhr
Sa 10–16 Uhr

Eintrittspreise
Eintritt frei

Öffentlicher Verkehr
Bus: Vaduz Post

Parking
Parkplätze in unmittelbarer Nähe der Galerie