Galerie Hollenstein – Kunstraum und Sammlung

Pontenstraße 20 | Lustenau | Art Region: Bodensee

              

Die Galerie beherbergt seit 1971 den künstlerischen Nachlass der Lustenauer Malerin Stephanie Hollenstein (1886 – 1944) mit insgesamt 1.114 Exponaten. In 35 Jahren Galeriegeschichte ist es gelungen, heimische und internationale KünstlerInnen zu gewinnen, die mit ihren Werken eine Vielfalt von Themen präsentierten. Kunstschaffende aus Lustenau stellten neben Vorarlberger KünstlerInnen aus und in Zusammenarbeit mit anderen Museen konnte eine Reihe von Sammlungen internationaler Größen gezeigt werden. Aus den Erlösen der Galerieabgabe werden wiederum Ankäufe namhafter Vorarlberger KünstlerInnen getätigt. So verfügt Lustenau inzwischen über eine wertvolle Sammlung zeitgenössischer Kunstwerke.

Der Ausstellungsbetrieb gehört zu den Kernaufgaben der Galerie, daneben die Werke von Stephanie Hollenstein archiviert und präsentiert. Auch die Sammlung „Karl Schwärzler“ mit 79 Werken des Lustenauer Künstlers wird in der Galerie Hollenstein verwahrt.

Öffnungszeiten
Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertag: 15 – 19