Galerie Knoell

Luftgässlein 4 | Basel | Art Region: Basel - Oberrhein

              

Die Galerie Knoell hat im Dezember 2010 ihre Ausstellungstätigkeit in den Räumlichkeiten des Erasmushauses in Basel aufgenommen. Seit 2016 bespielt die Galerie einen zweiten Standort im benachbarten Luftgässlein 4 gegenüber dem Antikenmuseum und in unmittelbarer Nähe zum Kunstmuseum Basel.

In einem kontinuierlichen Ausstellungsprogramm widmet sich die Galerie verschiedenen künstlerischen Äusserungen, Positionen und Strömungen, die von der Präsentation altmeisterlicher Werke bis hin zur Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst reichen. Gemeinsame Grundlage bildet dabei das Interesse an der Eigenständigkeit, Ernsthaftigkeit und Zeitlosigkeit der Kunstschaffenden, die über die Jahrhunderte hinweg anzutreffen ist. Künstler der Galerie sind Per Kirkeby, Markus Lüpertz, Maki Na Kamura. Ein Schwerpunkt bildet die Konstruktive Kunst mit Werken von Max Bill, Karl Gerstner, Georges Vantongerloo, Josef Albers, Verena Loewensberg und Antonio Calderara.

Neben dem Ausstellungsbetrieb ist der Kunsthandel ein wichtiges Standbein der Galerie. Seit 2018 nimmt die Galerie an internationalen Kunstmessen teil.

Öffnungszeiten
Di-Fr 14-18
Sa 11-16

Keine aktuellen Ausstellungen bei artagenda.com gemeldet.
| Weiter >