Galerie Vayhinger

Galerie Vayhinger

Schaffhauser Str. 22 | Singen | Art Region: Bodensee

              

Das Motto der Galerie ergab sich aus dem Wunsch nach einem Standortwechsel. Veränderte Perspektiven, die anderes Denken in der Kunstvermittlung erfordern – vom «Land in die Stadt», vom stillen Dorf in das rauere, doch kulturell aufgeschlossene Stadtklima von Singen und weg vom «white cube» in eine wohnliche Villenetage.

Singen deshalb, weil es eine spannende, «multikulturelle» Vielfalt hat, mit offenen, neugierigen Bürger und einer aufgeschlossen kommunalen Verwaltung, die Experimentelles zulassen. Die Erfahrung konnten wir bereits im Jahr 2000 mit dem internationalen Kunstprojekt «Hier Da und Dort» machen, das wir mit initiieren durften.

Viele Kunstobjekte beispielsweise von Balkenhohl, Beaugrand, Kabakov und Kosuth, die heute noch zum Stadtbild beitragen, sind weit über die Grenzen bekannt. Mit dem Revival dieses Projekts eröffneten wir zum 1. November 2014 unsere neuen Galerieräume – eine Hommage an unseren neuen Standort.
Unverändert werden jedoch ca. 15 Ausstellungen unter einem Thema gebündelt. der Schwerpunkt ab 2015 wird die Auseinandersetzung mit verschiedenen Kulturen sein und durch die jeweiligen künstlerischen Positionen «beleuchtet». Diese Dialoge mit dem «Anderen», dem mitunter Fremden fließen In Diskussionen im Sinne der klassischen Salons in die Vermittlung, in das «Wohnzimmer» mit ein.

Öffnungszeiten
Mi - Sa: 15 – 18
und nach Vereinbarung

Keine aktuellen Ausstellungen bei artagenda.com gemeldet.