Häusler Contemporary Zürich

Stampfenbachstrasse 59 | Zürich | Art Region: Zürich

              

Covid-19 Massnahmen:

Geöffnet ab 1. März 2021

Häusler Contemporary Zürich wurde 2007 eröffnet. Die Galerieräume, die von James Turrell konzipiert wurden, sind in der Stampfenbachstrasse in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofes gelegen.

Die Galerie repräsentiert an ihren beiden Standorten Positionen internationaler, zeitgenössischer Kunst mit Schwerpunkt konzeptuelle Malerei, Zeichnung und Skulptur. Neben etablierten Künstlerpersönlichkeiten wie Hamish Fulton, Brigitte Kowanz, Jürgen Partenheimer, David Reed, Roman Signer, Keith Sonnier und James Turrell setzt die Galerie einen weiteren Schwerpunkt im Aufbau junger Künstler wie Alejandra Seeber, Marco Schuler oder Craig Yu. Ein besonderes Augenmerk gilt außerdem künstlerischen Positionen der 1960er und 1970er Jahre, die zu Unrecht in Vergessenheit geraten sind. Häusler Contemporary hat in den letzten Jahren zur Wiederentdeckung von Bill Bollinger, Richard Allen Morris, Gary Kuehn und Peter Young beigetragen, die in Galerieausstellungen und auf Kunstmessen die internationale Öffentlichkeit mit ihrer zeitlosen Radikalität überraschen. Bill Bollingers Schaffen wurde schließlich auch museal gewürdigt: Das ZKM Karlsruhe und das Kunstmuseum Liechtenstein zeigten 2011 eine große Retrospektive.

Das Programm der Galerie ist geprägt durch die langjährige Zusammenarbeit mit Künstlern wie James Turrell, Hamish Fulton oder Keith Sonnier. Die Verbindung entwickelte sich aus der Projektarbeit im Bereich Kunst und Architektur, die seit Gründung des Unternehmens eine bedeutende Rolle einnimmt. Es entstehen seither hochrangige Auftragswerke von Künstlern der Galerie. Häusler Contemporary arbeitet projektbezogen auch mit externen Künstlern wie Peter Kogler, Felice Varini oder Franz West zusammen. Zu den Projekten und den von der Galerie vertretenen Künstlern hat Häusler Contemporary zahlreiche Publikationen herausgegeben.

Öffnungszeiten
Di - Fr: 12 - 18
Sa: 11 - 16
und nach Vereinbarung

Öffentlicher Verkehr
Tram 7, 11, 14: Stampfenbachplatz
Bus 46: Stampfenbachplatz

Keine aktuellen Ausstellungen bei artagenda.com gemeldet.