Jarmuschek + Partner

Potsdamer Strasse 81 a | Berlin | Art Region: Schöneberg

              

Seit 2004 vertritt die Galerie Jarmuschek + Partner zeitgenössische Künstler*innen und präsentiert ihre Arbeiten in Berlin, bei externen Ausstellungsprojekten sowie auf internationalen Messen. Viele der gezeigten Werke bewegen sich in einem Spannungsfeld zwischen figürlich-gegenständlicher Darstellung und Abstraktion, Schwerpunkte liegen außerdem auf Malerei und auf dem Medium Papier. Neben der langjährigen Zusammenarbeit mit den Künstler*innen der Galerie werden auch immer wieder junge Positionen entdeckt und gefördert. Die Vermittlung der künstlerischen Inhalte und der intensive Austausch mit Sammler*innen, Kurator*innen und einem breiten interessierten Publikum sind dem Team besonders wichtig.

Nach ersten Standorten in der Sophienstraße in Mitte (bis 2008) und der Halle am Wasser hinter dem Hamburger Bahnhof ist Jarmuschek + Partner seit 2013 in den Mercator-Höfen in der Potsdamer Straße zu finden, die als ehemaliges Gelände des Tagesspiegels für ihre zahlreichen Galerien und Designer*innen bekannt sind. Die Kunst hat in der vom Maler Anton von Werner erbauten Villa im Zentrum des Areals bereits eine lange Tradition: Im heutigen Ausstellungsraum der Galerie arbeitete der damalige Hochschuldirektor und Vorsitzende des Vereins Berliner Künstler in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts an seinen großformatigen Historienbildern.

Öffentlicher Verkehr
Täglich: 11-19

Keine aktuellen Ausstellungen bei artagenda.com gemeldet.