Kulturort Galerie Weiertal

Kulturort Galerie Weiertal

Rumstalstrasse 55 | Winterthur | Art Region: Bodensee, Zürich

              

Die Galerie Weiertal vermittelt ein breites Spektrum von Strömungen unterschiedlicher Positionen mit Schwerpunkt auf das skulpturale Schaffen von Kunstschaffenden insbesondere aus der Deutschschweiz. Durch die Vielfalt der plastischen Arbeiten soll ein Bewusstseinsprozess in Gang gesetzt und die Offenheit für neue Entwicklungen künstlerischer Ausdrucksformen gefördert werden.

Die beiden im unteren Bereich liegenden Skulpturen-Hallen werden mit wechselnden Ausstellungen bespielt, in Einzelausstellungen oder im Zusammenspiel von mehreren Kunstschaffenden zu einem gemeinsamen Konzept.

Der 6000m2 grosse bezaubernde Park mit Bäumen, Bachläufen und Weihern bietet ein ideales Ambiente für Skulpturen im Dialog mit der Natur. Der Aussenraum wird für die Biennale Skulpturen Symposium ganz einbezogen, während den regulären Ausstellungen von Frühling bis Herbst wird in einem kleineren Bereich bei den Weihern ausgestellt. Ein Sommer-Bistro mit Aussensitzplätzen gibt die Möglichkeit, die Eindrücke nachklingen zu lassen.

In den oberen Galerieräumen zeigen Winterthurer Kunstschaffende jeweils von Frühling bis Herbst in der sogenannten Jahresausstellung Bilder und Objekte. Hier befindet sich auch der grosse Bistroraum für max. 50 Kunstinteressierte, welche sich nach einer Führung mit Apéro zu einem Nachtessen oder einer Sitzung treffen möchten.

Der 6 Meter hohe permanente Skulpturenraum bietet eine attraktive Ausstellung von Skulpturen aus Stahl, Bronze, Holz und Stein renommierter Kunstschaffender unterschiedlicher Positionen. Hier sind u.a. vertreten Gillian White, Carl Bucher, James Licini. Posthum: Hans Aeschbacher Silvio Mattioli, Willi Gutmann.

Öffnungszeiten
Mi - Sa: 14 - 18
So: 11 - 17

Öffentlicher Verkehr
Bus: 2 bis Langwiesen, 7 bis Krankenheim Wülflingen
Ab Bahnhof Wülflingen 20 - 30 min Fussweg hinauf, Schildern folgen.