Kunsthalle Basel

Steinenberg 7 | Basel | Art Region: Basel - Oberrhein

              

Die Kunsthalle Basel ist ein Ort an dem zeitgenössische Kunst ausgestellt, diskutiert und reflektiert wird und dies schon seit ihrer Gründung 1872.

Als eine der ersten und aktivsten Institutionen in der Region, die internationale und Schweizer Kunst der Gegenwart zeigt, ist die Kunsthalle Basel insbesondere für ihr tiefgreifendes Engagement für aufstrebende Künstler*innen bekannt. Dies mit der Absicht, anregende künstlerische Praktiken und mutige Ausstellungen einer interessierten Öffentlichkeit jeden Alters zu präsentieren. Mit bis zu zehn Ausstellungen pro Jahr, oft mit neuen Produktionen und begleitet von Künstler*innengesprächen, Performances, Filmvorführungen und einem breiten Vermittlungsangebot, ist die Kunsthalle Basel der Treffpunkt für die Betrachtung von, und Debatten über zeitgenössische Kunst. Darüber hinaus bieten die Bibliothek des Basler Kunstvereins und der Buchladen mit einem anspruchsvollen Sortiment und zahlreichen hauseigenen Publikationen als Weiterführung des Auftrags der Kunsthalle Basel einen umfassenden Einblick in das internationale zeitgenössische Kunstgeschehen und dessen unterschiedliche Akteur*innen.

Im gleichen Haus befindet sich auch das S AM, das Schweizerische Architekturmuseum.

Art Basel Week 2022 Opening Hours

Mon-Sun 10-20 | ★ Wed 10-22

Öffnungszeiten
Di, Mi, Fr 11 - 18
Do 11-20:30
Sa, So 11-17

Eintrittspreise
Regulär: CHF 12
Reduziert: CHF 8
inkl. S AM Schweizerisches Architekturmuseum

Öffentlicher Verkehr
Tram 1, 2, 3, 8, 10, 11, 14, 15: Bankverein

Parking
Keine eigenen Parkplätze. Parkhäuser in der Nähe: Anfos-Haus (Henric Petri-Strasse 58), Elisabethen (Steinenschanze 5), Steinenparking (bei der Heuwaage)