Kunsthalle Winterthur

Marktgasse 25 | Winterthur | Art Region: Bodensee, Zürich

              

Mitten in der Altstadt gelegen, bieten die historischen Räumlichkeiten im zweiten Obergeschoss des Waaghauses einen besonderen und ungewöhnlichen Rahmen für die Begegnung mit zeitgenössischer Kunst. Bis ins Jahr 1915 war hier der Sitz des Kunstmuseums, 1980 wurden die Räume mit einer Ausstellung von Max Bill offiziell der Kunsthalle übergeben. Die Kunsthalle zeigt jährlich fünf bis sechs Wechselausstellungen zeitgenössischer Kunst, darunter internationale Positionen ebenso wie solche von Winterthurer Kunstschaffenden.

 

Öffnungszeiten
Mi - Fr: 12 - 18
Sa - So: 12 - 16

Eintrittspreise
Eintritt frei

Öffentlicher Verkehr
Bus 1, 3, 5, 10, 14: Winterthur, Schmidgasse
Bus 1, 3, 5, 10, 14, 674, 676: Winterthur, Stadthaus
Bahn: Winterthur HB

Parking
Ausserhalb der Altstadt: Parkgaragen Theater, Technikum

Keine aktuellen Ausstellungen bei artagenda.com gemeldet.