Villa Sutter

Murgtalstrasse 2 | Münchwilen | Art Region: Bodensee

              

Die beeindruckende Liegenschaft Sutter gehörte dem Münchwiler Unternehmerpaar Anneliese und Alfred Sutter-Stöttner. Durch das Legat der verstorbenen Frau Sutter, mit der Auflage die Liegenschaft für Kunst und Kultur zu nutzen, erhielt die Gemeinde Münchwilen im Jahr 2013 das gesamte Grundstück inklusive einem grosszügigen Geldgeschenk, welches in erster Linie für die Gestaltung des Alfred Sutter Parks eingesetzt werden muss.

Alfred Sutter Park

Der «Alfred Sutter Park» ist mit seinen über 8’000 Quadratmetern bedeutend in der Region. Die Skulpturen des bekannten deutschen Künstlers Ulrich Rückriem, das alte Jagdhaus aus dem Jahr 1932, das Waldstück an der Murg und der sehr alte Baumbestand verleihen dem gepflegten Park eine unvergleichliche Ruhe.

Der Park liegt zentral, mitten in Münchwilen. Er ist öffentlich zugänglich, dies von morgens bis abends zur Dämmerung. Mit ausgewählten Ausstellungen, Konzerten, Theateraufführungen und gemütlichen Sitzbänken und Spazierwegen soll der Park ein Anziehungspunkt für viele sein.

Öffnungszeiten
Di – Do: 9 – 17
Fr: 9 – 20
Sa: 10 – 14